Diary
Mail me!

Down Under
Instagram
Aupair mit AIFS
Caro
in Australien
(2013-2015)

Auf gehts!

Soooodele hier kommt dann mal mein Bericht von der ersten Zeit die ich unterwegs war.

Erst einmal zu meiner Verfassung. Momentan gehts mir ziemlich gut. Ich befinde mich gerade im AIFS office und hab das erste mal seit ich unterwegs bin WLAN, allerdings habe ich hier keine Umlaute auf der Tastatur also nicht wundern wenn ich so seltsam schreibe :D

Als ich aus Adelaide weg bin, bin ich erstmal nach Mt Gambier gefahren. Dort habe ich meine erste Nacht verbracht aber ausser Opossums angucken hab ich dort nicht allzu viel gemacht :D Am Tag darauf bin ich dann in den Grampians Nationalpark. Dort sieht man ziemlich coole Landschaften. Geschlafen hab ich die 2. Nacht bei Dunkeld auf einer Restarea neberm Highway. Dann gings weiter an die Great Ocean Road. Leider hatte ich ziemlich pech mit dem Wetter und unterwegs ist mir ein Seil mit dem ich die Sachen auf dem Dach befestigt habe gerissen. Als ich in Port Campbell ankam hab ich beschlossen das ich keine Lust habe dort zu schlafen und bin direkt nach Apollo Bay weiter gefahren. Unterwegs lag die London Bridge und die 12 Apostles. In Apollo Bay hat mir Fabi vom visitor Centre angeboten bei ihr zu schlafen, und dieses Angebot habe ich dann auch angenommen. Hatte einen ziemlich coolen Abend mit ihr und ihrem Freund. Am Tag darauf bin ich dann nach Melbourne weiter gefahren. dort habe ich eine Woche auf dem Parkplatz geschlafen und mich endlich mal mit Carola getroffen. Sie wird ab Surfers Paradise mit mir weiter reisen und ich kann es kaum erwarten, dass sie endlich da ist und ich nicht mehr alleine bin. Am Montag bin ich dann von Melbourne nach Canberra weiter gefahren, allerdings habe ich mir dort nichts angeschaut sondern nur dort geschlafen und bin dann direkt nach Sydney weiter.

 

Das war jetzt mal eine ziemliche kurzfassung von meiner Reise bisher :) Habe leider momentan nicht die Zeit mehr zu schreiben und Bilder hochladen klappt auch nicht, da ich wie ich schon gesagt bei AIFS an einem Computer sitze und meine Bilder logischerweise auf meinem Laptop sind.

 

Wenn ihr mehr wissen wollt dann schreibt mir doch einfach in Facebook. Aber ich kann euch soviel sagen, dass ich schon sehr viel erlebt habe unterwegs und es absolut nicht bereue alleine losgefahren zu sein!!

 

Ich hoffe ich komm bald mal wieder dazu mich zu melden!