Diary
Mail me!

Down Under
Instagram
Aupair mit AIFS
Caro
in Australien
(2013-2015)

die erste Woche :)

Jap. Heute bin ich ganz genau eine Woche bei meiner Gastfamilie und ich kann nur sagen es ist echt super hier! Bevor ich hier war, hatte ich ein kleinen wenig Zweifel ob ich mich wirklich für die richtige Gastfamilie entschieden habe...

Aber jetzt weiß ich. Ich hab mich für die richtige Familie entschieden! Es könnte nicht besser laufen. Okay so kleine Verständnisschwierigkeiten gibt es noch und den Vater versteh ich ziemlich oft sogar überhaupt nicht. Aber das kriegen wir noch hin :) Ich muss mich noch ein bisschen an seinen Dialekt und seine Aussprache gewöhnen, aber dann ist alles super. Die Mutter macht sich wegen allem möglichen Sorgen. Wenn sie mich bittet etwas zu tun, fragt sie gefühlte tausend mal nach, ob das auch wirklich okay für mich ist. Und in der Regel sind es solche Kleinigkeiten, wie z,B. das getrockenete Geschirr weg räumen (was keine 5 Minuten dauert) Aber besser so als anders :) Die kleine ist ein total liebes Kind! Sie weint zwar wegen jeder Kleinigkeit die ihr nicht passt, aber das ist schon ok so :) Wenn sie grad gute Laune hat (was eigentlich immer ist außer sie ist hungrig, müde oder hat ne volle Windel) dann ist sie ein richtiger Sonnenschein. Und dann weint sie auch nicht wegen jeder Kleinigkeit. Ich hab so das Gefühl, dass sie bald anfängt zu krabbeln dann wird sich das mit dem ständigen weinen bestimmt auch ein  bisschen einstellen. Naja der Hund und ich sind neue beste Freunde :D 

 

Über den Tagesablauf kann ich euch nicht wirklich viel sagen. Weil die Mutter Schichtdienst arbeitet hab ich jeden Tag andere Arbeitszeiten. Die Mutter schläft ziemlich viel tagsüber, weil sie hin und wieder die komplette Nacht durcharbeiten muss (von 23 bis 7 Uhr) Und dann muss ich quasi den ganzen Tag nach der kleinen gucken. Aber das ist schon okay so :) 

 

Jetlag hab ich eigentlich gar keins. Aber irgendwie bin ich rund um die Uhr müde :D Ich glaub ich schlaf hier aus irgendeinem Grund nicht so wirklich gut. Aber das wird auch noch :) Ich komm irgendwie noch nicht so ganz damit klar, dass wir November haben und an den meisten Tagen 38 Grad... Und das die Autos auf der anderen Seite fahren bin ich auch noch nicht gewohnt :D Aber das wird alles noch im Laufe der Zeit :D