Diary
Mail me!

Down Under
Instagram
Aupair mit AIFS
Caro
in Australien
(2013-2015)

Ich warte :)

In den letzten Wochen ist echt viel passiert und ich bin echt glücklich. Auch wenn ich schon total aufgeregt bin und voll Angst vor dem Abschied habe. Aber ich bin mir sicher, es wird sich lohnen! Außerdem ist es ja ein Abschied auf Zeit ;) Ich werde ja nach einem Jahr spätestens wieder da sein :) 

Aber mal wieder heißt es warten und warten und warten....

Mein Visum wurde immernoch nicht bewilligt :/ Solangsam werde ich deswegen wirklich ungeduldig, vor allem weil es meisten so 2-4 Tage nur dauert -.- Aber ich kann nichts tun außer warten und regelmäßig nachschauen ob sich was getan hat.

 

Heute hab ich mit der Gastmutter E-Mails geschrieben. Normalerweise ist die Weiterreise zur Familie Samstags sprich in meinem Fall am 9.11. Aber am Samstag gibt es keine Flüge nach Newman, also werde ich Sonntags fliegen. Heißt für mich in Tag mehr Zeit Sydney anzuschauen *_* Allerdings werden die ganzen anderen Au Pairs nicht mehr da sein also werde ich auf eigene Faust Sydney erkunden müssen. Aber das bekomme ich schon hin. Auf dem Flug nach Sydney darf mein Gepäck 30 kg wiegen. Damit komme ich auf jeden Fall hin. Das Problem an der ganzen Sache ist, auf dem Inland Flug darf mein Gepäck nur 23 kg wiegen. Ich hab keine Ahnung ob ich mit dem 23 kg hinkomme und vor allem will ich ja meine Gitarre mitnehmen. Hoffentlich klappt das alles! Auf meine Frage ob ich die 23 kg auf 2 Gepäckstücke aufteilen darf hat sie noch nicht geantwortet.

 

Meinen Flugroutenplaner habe ich mittlerweile ausgefüllt und abegschickt. Ich muss am 3.11 wieder in Deutschland ankommen. Wenn ich jetzt gerade richtig im Kopf habe, habe ich angegeben am 31.10 in Australien los zu fliegen und dann in Dubai zu bleiben und dort am 2.11 weiter zu fliegen. Allerdings kann man den Flug nur 10 Monate im Vorraus buchen. Das heißt ich werde ziemlich sicher nicht diese Flugdaten am Anfang bekommen, sondern werde es in Australien dann umbuchen müssen. Kostet mich allerdings nichts extra. 

 

Letzte Woche habe ich mir mal das Handbuch von AIFS durchgelesen und habe festgestellt da stehen allerhand nützliche Infos drin. Eine ziemlich genaue beschreibung wie man das Visum beantragt steht drin, das wusste ich allerdings schon da ich nach dieser Bescheibung das Visum beantragt hab ;) Es steht einiges über Heimweh und Kulturschock drin, da die Mitarbeiter von AIFS der Meinung sind, wenn man weis was mit einem los ist und die "Symptome" für den Kulturschock kennt kann man besser damit umgehen. Tipps wie man damit umgeht haben sie auch rein  geschrieben ;) Über die Fluggesellschaften steht einiges drin. Wann die Flüge gehen und wie viel Gepäck man mitnehmen darf und wo man zwischenlandet. Ich werde in Dubai umsteigen müssen aber bei dem Hinflug darf ich den Flughafen nicht verlassen. FInde ich aber auch nicht soo schlimm weil ich ja auf dem Rückflug in Dubai einen zwischenstopp einlegen werde. Eine Packliste steht auch im Handbuch drin :D 

 

Nun heißt es noch warten bis mein Visum bewilligt wurde und mein australisches Bankkoto beantragen und dann hab ich so ziemlich alles was ich vorher machen muss geschafft *_*